Handlung blockiert? Kennst du das Problem? Instagram schränkt Handlungen ein, die einem Bot ähnlich sind. Wenn du also zu viel Liebe innerhalb einer Stunde oder eines Tages hinterlässt, bekommst du normalerweise eine Meldung mit der Info, dass Instagram seine Community schützen will und dass du deshalb gesperrt wurdest. Das ist noch nicht weiter schlimm. Wenn du es allerdings an die Spitze mit Deinen Handlungen und Aktionen treibst, riskierst du,

  1. dass Instagram Dich als Bot klassifiziert
  2. dass Instagram Dich in den Shadowban schickt (= Deine Reichweite wird eingeschränkt und deine Inhalte werden nur noch einer kleineren Community gezeigt. Instagram bestreitet die Existenz des Shadowbans zwar vehement. Nach meiner Erfahrung gibt es ihn jedoch.)
  3. dass Du komplett gesperrt wirst

Die Instagram Limits

Wir haben eine kleine Übersicht für euch erstellt, mit der ihr auf der sicheren Seite seid‘ und diese wunderschöne Plattform weiterhin ohne Angst genießen könnt‘! 

Instagram Limits Likes

Like Limit Instagram

Instagram Limits Follows

Follows Limit Instagram

Instagram Limits Kommentare

Kommentare Limit Instagram

Instagram Limits DM’s

Nachrichten Limit Instagram

Die Instagram Limits – was Du beachten solltest 

Generell solltest Du darauf achten, nicht zu viel zu wollen. Wenn sich Dein Account langsam, aber dafür kontinuierlich nach oben entwickelt, hast Du mehr gewonnnen. Kurzzeitige exponentiell ansteigende Erfolge können genauso schnell wieder weg sein. Ein gutes Community Management braucht einfach seine Zeit. Und sehr viel Geduld.

Du hast keine Zeit für Instagram und benötigst Support?

Dann teile uns doch mit, wo es momentan bei Dir hakt und wie wir Dir und Deinem Unternehmen helfen können: